Yoga

"Jede Yogastunde ist eine Liebeserklärung an dich selbst!" - Michelle J. Henter

 

Um dir meine Art des Yogaunterrichtens zu vermitteln, möchte ich dir eine kleine Geschichte erzählen.

 

Es ist 2013: mein zweiter Kontakt mit Yoga überhaupt. Ich war 22 Jahre alt.

Aufgrund (zumindest vermeintlich) meines Übergewichts hatte ich es bis dato noch nie in den Schulterstand (aka die Kerze) geschafft. Und dennoch unterrichtete meine damalige Yogalehrerin sie jede Woche.

In der 3. Stunde kam sie zur mir und half mir in diese Haltung, einfach so - Zack war ich drin. 

Und dann begriff ich etwas:

„Ich kann genau so sein wie ich bin und trotzdem wachsen.“ 

 

Und das findest du in meinem Unterricht wieder. Du bist bei mir genauso wie du bist, mit allem was du mitbringst, herzlichen Willkommen. 

Ich gestalte einen sicheren Raum im Tiefgang erlaubt und erwünscht ist. Falls du dich also neu kennenlernen willst: 

Ich freue mich auf dich! 

Meine Yogaklassen sind einzigartig - jede für sich. In der Mischung aus Hatha und Vinyasa hat jede Stunde hat ihre eigene Dynamik, Stimmung und Richtung. Ich arbeite yogisch, therapeutisch und pädagogisch. Diese 3 Aspekte fließen in einer Stunde zusammen. Yogische Tradition und Philosphie, genauso wie eine gesunde Ausrichtung, situatives Arbeiten und stets bedürfnisorientiert meinen Schülern gegenüber.

 

Die Klassen und Kurse findest du im Stundenplan. Klicke auf die jeweilige Stunde und du findest eine genaue Beschreibung der Stunde sowie den Buchungsbutton. Dort kannst du direkt online über Eversports buchen. 

 

Ich freue mich auf dich!

 

Namasté

Michelle

 

Preise

DropIn:               22 Euro

5er Karte:        108 Euro

10er Karte:      210 Euro

Kurse: Bitte bei entsprechendem Kurs nachsehen. 

Personal Training: 75 Minuten / 125 Euro 

Personal Relax:      90 Minuten/ 145 Euro

 

 

Anfängerkurse

Die Anfängerkurse sind für alle geeignet - Einsteiger, Anfänger und Wiedereinsteiger. Hier lernst du die Yogabasics. Die Atmung, gesunde Ausrichtung sowie das Verständnis für Tradition und Philosophie finden hier ihren Platz.

 

Der nächste Anfängerkurs startet am Freitag, den 08.04.2022

 

Melde dich jetzt über den Stundenplan an. 

Offene Klasse    Level 2

In der Level 2 Klasse kommen alle Yogis mit Erfahrung oder Sportbegeisterte auf ihre Kosten. Der Fokus liegt  hier hauptsächlich auf dem Stundenthema. Neben der Atmung und der gesunden Ausrichtung, können hier die Yogis über sich in Level 2 Posen hinauswachsen. 

Yin Yoga

Yin Yoga - Die Stille Praxis

 

Yin Yoga ist eine passive Praxis und wird ohne Muskelkraft praktiziert.

 

Während der passiven Praxis werden die tiefer liegenden Bindegewebsschichten, sprich die Faszien, Sehnen und Bänder angesprochen. Sie werden schonend gedehnt während Knochen und Gelenke durch Hilfsmittel unterstützt werden. Durch die Kombination aus Unterstützung und Passivität ist dieser Yogastil fast für jeden geeignet.

 


Personal Training

Personal Yoga Training ist eine der ursprünglichsten und traditionellsten Methoden um Yoga zu erlernen. 

Hierbei stehe ich dir vollkommen zur Verfügung und kümmere mich ganz um dich. 

Durch diese intensive Zusammenarbeit können wir uns ganz und gar auf deine individuellen Bedürfnisse und Ziele fokussieren. 

 

 Personal Training ist für dich wenn du:

  • Veränderung schaffen willst
  • Dich und deinen Körper/ deine Körperin neu kennenlernen willst
  • Yoga in einem sicheren Raum ausprobieren möchtest
  • Deine Praxis vertiefen möchtest und auf ein neues Level heben möchtest
  • Deine körperlichen und mentalen Grenzen neu setzen und entwickeln möchtest
  • Dir ein positiveres Lebensgefühl kreieren willst

Personal Relax

Ähnlich wie im Personal Training sind wir im Personal Relax in der 1:1 Situation und ich kann auf deine Tagesaktuellen Wünsche und Bedürfnisse eingehen. 

In einer Symbiose aus Yin Yoga, Entspannung, Klang und Ätherischen Ölen kannst du vollkommen Loslassen, Energie finden und wieder Auftanken. 

 

Personal Relax ist für dich, wenn du:

  • Für dich sorgen willst
  • Das Gefühl hast Entspannung zu brauchen
  • Einfach mal nichts zu tun und dich gut versorgen zu lassen
  • Yoga auf eine sanfte und passive Art praktizieren willst, die schonend für deinen Körper ist
  • Dir endlich etwas Gutes tun und deine Energiespeicher wieder auffüllen willst